iPhone-Event | Mac & i

iPhone-Event

Minutenprotokoll zu Apples Pressekonferenz vom 10. September 2013 (Vorstellung von iPhone 5s und 5c).

  • 9/10/2013 5:35:58 PM
    Eine davon Gold.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:11 PM
    "Silber, Gold und Space Grey."
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:14 PM
    Sagt Schiller.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:35 PM
    High-Grade-Alu, mit speziell behandelten abgerundeten Ecken.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:35 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:49 PM
    Insgesamt gibt es drei Varianten, zwei davon mit weißem Vorderteil.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:36:49 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:04 PM
    Der neue System-on-a-Chip nennt sich A7.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:09 PM

    Ein neuer A7-Prozessor inklusive, mit 64-Bit.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:12 PM
    64-Bit-Chip, der erste in einem Smartphone.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:23 PM
    "iOS 7 läuft auch hier", sagt Schiller. Klar.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:51 PM
    Chip-Specs: "64-bit desktop architecture. 2x general purpose registers." Über eine Milliarde Tranistoren.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:37:54 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:01 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:15 PM
    iOS 7 hat einen nativen 64-Bit-Kernel mit passenden Bibliotheken und Treibern.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:28 PM
    Xcode wird natürlich unterstützt.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:47 PM
    Es soll "nahtlos" möglich sein für Entwickler, auf die neue Architektur zu wechseln.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:49 PM

    Die neue CPU soll bis zu 2x schneller sein als das Vorgänger-Modell.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:38:55 PM
    Apples Apps sind bereits 64-bittig.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:39:15 PM
    Natürlich kann das iPhone 5S auch 32-Bit-Apps ausführen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:39:22 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:39:37 PM
    Insgesamt soll das Gesamtsystem fast doppelt so schnell sein. Kommt natürlich auf die App an.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:39:39 PM

    Gamer wird's freuen: Open GL ES 3.0 ist mit an Bord.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:00 PM
    Das kann das aktuelle Nexus 7 auch.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:10 PM
    Weiter geht's mit einer Spieledemonstration.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:27 PM
    Vor Ort ist Donald Mustard, Mitbegründer von Chair.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:37 PM
    Er spricht über seine Hitspiele Infinity Blade 1 und 2.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:51 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:40:56 PM
    "Heute beenden wir das Epos mit Infinity Blade 3."
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:41:11 PM
    Oder zumindest in den nächsten Tagen, wenn die App im App Store ist...
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:41:30 PM
    Man kann einen von zwei Charakteren spielen, die Grafik sieht sehr gut aus.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:41:32 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:41:43 PM
    Die zu erkundende Landschaft ist riesig.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:41:58 PM
    Das Spiel soll fünf Mal schneller auf dem iPhone 5S sein als auf dem iPhone 5. Und 56 mal so schnell wie auf dem Original-iPhone.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:01 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:18 PM
    Wir sehen übrigens einen silbernen Ring um den Home-Knopf des iPhone 5S.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:28 PM
    Das dürfte der neue Fingerabdrucksensor sein...
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:36 PM
    Spielszenen sind zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:50 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:42:53 PM
    Drachen, Feuer, Action. "Und Lense-Flare-Effekte, die J.J. Abrams stolz machen würden."
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:43:04 PM
    Die Demo läuft in Echtzeit, betont der Chair-Mann. "Spiele auf 64 Bit zu konvertieren, ist normalerweise ein schmerzhafter Prozess, aber dank Apple hat es nur zwei Stunden gedauert."
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:43:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:43:33 PM
    Keine Lags und kein Stottern zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/10/2013 5:44:07 PM
    Sieht eher aus wie Cut-Szenen als das echte Spiel - ist aber echt. Donald Mustard: "Wir haben es geschafft, vier Mal so viele Details in unsere Spielecharaktere zu packen."
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform