WWDC 2019 | Mac & i

WWDC 2019

Auf der Keynote am 3. Juni werden voraussichtlich iOS 13 und macOS 10.15 präsentiert. Im Mittelpunkt der Konferenz dürften "universelle Apps" stehen. Auch neue Hardware wird erwartet, u. a. ein neuer Mac Pro und ein komplett neues MacBook Pro mit 16"-Display.

  • 6/3/2019 6:57:51 PM
    Atlassian ist auch dabei, Hersteller u. a. von Confluence. Die Firma hat auch Trello übernommen.
  • 6/3/2019 6:59:04 PM
     
    Ein Atlassian-Mitarbeiter zeigt die Apps.
  • 6/3/2019 6:59:42 PM
    Keyboard-Shortcuts, Spotlight, Drag & Drop und andere Features ließen sich übertragen.
  • 6/3/2019 6:59:54 PM
    Alles soll sehr flott portierbar sein.
  • 6/3/2019 7:00:07 PM
    Wir sind gespannt – die Apple-eigenen Apps sind eher unterdurchschnittlich unter Mojave.
  • 6/3/2019 7:00:27 PM
     
    Federighi zurück auf der Bühne.
  • 6/3/2019 7:01:10 PM
     
    Federighi hat noch ein paar Ankündigungen zu Augmented Reality und Swift.
  • 6/3/2019 7:01:17 PM
     
    Neu: RealityKit.
  • 6/3/2019 7:01:37 PM
     
    Eine 3D-Engine und mehr für Augmented Reality samt Swift-API.
  • 6/3/2019 7:01:49 PM
     
    Neue App: Reality Composer für AR-Inhalte.
  • 6/3/2019 7:02:07 PM
     
    Den Composer gibt's auch für iOS.
  • 6/3/2019 7:02:12 PM
     
    ARKit kommt mit neuen Features.
  • 6/3/2019 7:02:36 PM
     
    Man kann in Echtzeit Menschen erkennen und Inhalte um sie herum platzieren.
  • 6/3/2019 7:02:46 PM
     
    Ebenfalls neu: Motion Capture.
  • 6/3/2019 7:02:52 PM
     
    Man kann Bewegungen von Personen erfassen.
  • 6/3/2019 7:03:12 PM
    Minecraft nutzt das neue ARKit.
  • 6/3/2019 7:03:19 PM
     
    Mojang ist auf der Bühne und zeigt's.
  • 6/3/2019 7:03:43 PM
     
    Wir sehen Minecraft AR.
  • 6/3/2019 7:04:01 PM
    Also Minecraft Earth.
  • 6/3/2019 7:04:05 PM
    So heißt das Spiel.
  • 6/3/2019 7:04:23 PM
    Es sieht immer noch sehr merkwürdig aus, mit einem Mobiltelefon oder iPad durch den Raum zu laufen und sich Sachen anzuschauen, die nicht da sind.
  • 6/3/2019 7:04:44 PM
     
     
    Man kann Personen mit Motion Capture einbinden.
  • 6/3/2019 7:05:20 PM
    Sieht alles sehr beeindruckend aus, auch wenn man dafür eigentlich ne Brille bräuchte.
  • 6/3/2019 7:05:35 PM
     
    In iOS kann man eine Person auch "ins Spiel" holen.
  • 6/3/2019 7:05:51 PM
    Objekte sind dann um die Person angeordnet. People Exclusion heißt das.
  • 6/3/2019 7:06:16 PM
    Noch gibt es ein paar kleine Grafikfehler.
  • 6/3/2019 7:07:33 PM
    Minecraft Earth ab Sommer.
  • 6/3/2019 7:07:39 PM
    Da ist iOS 13 aber noch nicht raus.
  • 6/3/2019 7:07:57 PM
    ARKit 3 wird schick.
  • 6/3/2019 7:08:09 PM
     
    Weiter geht's mit Swift, Apples Programmiersprache. Craig Federighi ist wieder auf der Bühne.
  • 6/3/2019 7:08:29 PM
     
    450.000 Swift-Apps hat Apple im App Store gezäht.
  • 6/3/2019 7:09:17 PM
     
    Swift bekommt ein eigenes Framework.
  • 6/3/2019 7:09:25 PM
     
    SwiftUI.
  • 6/3/2019 7:09:44 PM
    AppKit und UIKit für Swift, quasi.
  • 6/3/2019 7:09:53 PM
     
    Ein komplett neues UI-Framework. Entwickelt mit Swift, für Swift.
  • 6/3/2019 7:09:58 PM
    "Bessere Apps mit weniger Code."
  • 6/3/2019 7:10:28 PM
    Federighi zeigt den Code-Mengen-Unterschied.
  • 6/3/2019 7:10:35 PM
     
    UIKit lang, SwiftUI kurz.
  • 6/3/2019 7:10:45 PM
    Das werden wir uns alles genauer ansehen.
  • 6/3/2019 7:11:03 PM
    Zeit für eine Demo von SwiftUI.
  • 6/3/2019 7:11:28 PM
    SwiftUI ist natürlich sehr hilfreich, um Apps für iPhone, iPad und macOS zu bauen.
  • 6/3/2019 7:11:43 PM
     
    Previews in Xcode in Echtzeit.
  • 6/3/2019 7:12:06 PM
    Die Oberfläche lässt sich direkt im Simulator verändern. Man kann Bedienelemente mit der Maus hinzufügen, der Code ändert sich dann automatisch.
  • 6/3/2019 7:12:21 PM
     
    Mit wenigen Klicks kann man Views ändern – ohne Code.
  • 6/3/2019 7:13:01 PM
     
    Dark Mode ist auch eingebaut.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform