WWDC 2018 | Mac & i

WWDC 2018

Wir erwarten macOS 10.14, iOS 12, watchOS 5 und tvOS 12 unter anderem mit einer engeren Verzahnung von iPhone und Mac, neuen AR-Funktionen sowie mehr "Digital Wellness". Ob auch neue Hardware vorgestellt wird, ist noch unklar.

  • 6/4/2018 5:48:09 PM
     
    Man kann Benachrichtigungen pro App an den Benachrichtigungsbildschirm umleiten, dann tauchen sie nicht mehr sofort auf.
  • 6/4/2018 5:48:28 PM
    Die Zusammenfassung ist über einen grafischen Effekt gelöst, es gibt auch ein Threading zum Zusammenfassen.
  • 6/4/2018 5:48:46 PM
    Man kann Benachrichtigungen außerdem mit einem Wisch schließen.
  • 6/4/2018 5:48:58 PM
     
    Weiteres neues Feature: Screen Time.
  • 6/4/2018 5:49:13 PM
    Damit kann man kontrollieren, wie man sein iPhone verwendet – oder auch sein iPad.
  • 6/4/2018 5:49:37 PM
     
    Pro Woche gibt's einen Report, welche Apps man benutzt und wann man das iOS-Gerät nicht verwendet.
  • 6/4/2018 5:49:46 PM
    … welche Apps die meisten Benachrichtigungen schicken und mehr.
  • 6/4/2018 5:49:55 PM
    Daraus kann man sich dann entscheiden, ob man das weiter möchte.
  • 6/4/2018 5:50:09 PM
     
    Ebenfalls neu: App Limits. Man kann festlegen, wie lange man eine App benutzen will.
  • 6/4/2018 5:50:19 PM
     
    Ist die Zeit überschritten, gibt's eine Nachricht.
  • 6/4/2018 5:50:21 PM
    Schick.
  • 6/4/2018 5:50:39 PM
     
    Man kann sich natürlich auch mehr Zeit geben, aber das dürfte die iPhone-Sucht reduzieren helfen.
  • 6/4/2018 5:51:04 PM
    Die Funktion ist auch für Familien gedacht – so kann man die Nutzung des Geräts durch Kinder besser steuern.
  • 6/4/2018 5:51:15 PM
    Eltern erhalten einen Bericht und können dann festlegen, was das Kind darf. Da werden viele besorgte Väter und Mütter aufatmen.
  • 6/4/2018 5:51:35 PM
    So kann man etwa Zeiten festlegen, wann das Gerät nicht benutzbar ist und welche App erlaubt ist – das geht auch nach Kategorien.
  • 6/4/2018 5:51:48 PM
     
    Man kann etwa Bildungs-Apps erlauben, andere nicht – oder nur bestimmte Websites.
  • 6/4/2018 5:52:06 PM
     
    iPhone und iPad gleichen sich ab, gesteuert wird das alles via Familienfreigabe. Feine Sache.
  • 6/4/2018 5:52:25 PM
     
    Weiter geht's mit der Nachrichten-App.
  • 6/4/2018 5:52:49 PM
    iMessages bekommt verbesserte Animojis.
  • 6/4/2018 5:53:06 PM
     
    Die Figuren auf dem iPhone X können nun auch die Zunge erkennen. Genial...
  • 6/4/2018 5:53:15 PM
     
    Ein Animoji kann nun auch die Zunge herausstrecken.
  • 6/4/2018 5:53:25 PM
     
    Es gibt neue Animojis wie einen Geist, einen T-Rex, einen Koala-Bär, einen Tiger und mehr.
  • 6/4/2018 5:53:38 PM
     
    Ganz neue: Memoji.
  • 6/4/2018 5:53:54 PM
    Damit lassen sich personalisierte Animojis schaffen, sowas gibt's bei Samsung schon.
  • 6/4/2018 5:54:05 PM
     
    Federighi sieht ziemlich originalgetreu aus als Animoji.
  • 6/4/2018 5:54:14 PM
    Es gibt zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten.
  • 6/4/2018 5:54:32 PM
    Man kann Haare, Hautfarbe, Gesichtsform und mehr von seinem digitalen Alter Ego variieren.
  • 6/4/2018 5:54:39 PM
     
    Kelsey Peterson zeigt, wie das geht.
  • 6/4/2018 5:54:55 PM
    Wir sehen die neuen Animojis, darunter auch ein Koala.
  • 6/4/2018 5:55:31 PM
     
    Mit einem Wisch nach rechts geht's zum Erstellen des Memojis.
  • 6/4/2018 5:55:58 PM
     
    Man kann seinem live in 3D gerenderten Gesicht auch eine Sonnenbrille verpassen.
  • 6/4/2018 5:56:10 PM
     
    Ein bisschen erinnert das an Nintendos Mii-Charaktere.
  • 6/4/2018 5:56:40 PM
     
    Die Nachrichten-App bekommt Filter für die Kamera.
  • 6/4/2018 5:57:27 PM
    Das Erstellen von Effekten und Zeichnungen ist insgesamt schlauer gelöst. Bislang wird das Feature von vielen Usern kaum zu benutzen.
  • 6/4/2018 5:57:36 PM
     
    Das alles erinnert an Snapchat, Instagram und Co.
  • 6/4/2018 5:57:40 PM
    Hübscher Spielkram. Viele werden es lieben.
  • 6/4/2018 5:57:48 PM
    "Allerhand neue Effekte."
  • 6/4/2018 5:58:00 PM
    Texte kann man auch hinzufügen, das geht jetzt bessere als zuvor.
  • 6/4/2018 5:58:08 PM
    Sticker gibt's natürlich auch.
  • 6/4/2018 5:58:31 PM
    Man kann sein Animoji auch als Bild einblenden.
  • 6/4/2018 5:58:40 PM
    Inklusive der Memojis natürlich.
  • 6/4/2018 5:58:49 PM
     
    Weiter geht's mit FaceTime.
  • 6/4/2018 5:58:53 PM
     
    Endlich gibt's Gruppenchats!
  • 6/4/2018 5:59:02 PM
    Die gab's zuletzt vor Jahren bei iChat.
  • 6/4/2018 5:59:13 PM
    Warum das so lange gedauert hat, weiß nur Apple allein.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform