WWDC 2015 | Mac & i

WWDC 2015

Minutenprotokoll von der Keynote der Apple-Entwicklerkonferenz. Es gab unter anderem Neuigkeiten zu OS X 10.11 und iOS 9, zu HomeKit und WatchKit sowie einem Musik-Streaming-Dienst.

  • 6/8/2015 5:14:38 PM
    OS X 10.11 heißt El Capitan.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:00 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:26 PM
    Vorführung von El Capitan.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:38 PM
    Los geht's mit Mail.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:43 PM
    Neue Gesten.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:50 PM

    Hin- und Herrütteln des Mauszeigers vergrößert ihn, damit man ihn schneller findet.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:15:56 PM
    Unter anderem kann man mit Wischgesten Mails löschen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:16:01 PM
    Das ist wie in iOS.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:16:26 PM
    Safari: Neue "Pin"-Funktion. Mit der kann man Websites schneller laden.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:16:39 PM
    Wirkt ein bisschen wie die Pinned Tabs in Firefox.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:07 PM

    Wichtige Tabs gehen in die Ecke oben links.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:24 PM
    Neue Funktion: Leichteres Auffinden von Tabs, die Musik machen. Der Demosong kommt von Rick Astley.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:30 PM
    Schnelles Abdrehen lauter Tabs.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:35 PM
    Weiter geht's mit Spotlight.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:44 PM
    Die Suche kann nun auch mit natürlicher Sprache umgehen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:17:51 PM
    Das geht auch in Mail und anderen Apps.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:18:01 PM

    Das Spotlight-Fenster kann man nun anklicken und bewegen.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:18:12 PM
    Man kann zum Beispiel "Mails von Phil, die ich ignoriert habe" suchen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:18:22 PM
    Spotlight-Verbesserungen auch direkt im Finder.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:18:32 PM
    "Dokumente, an denen ich letzten Juni gearbeitet habe."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:18:50 PM

    Semantische Suche: "E-Mails von Phil, die ich ignoriert habe"

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:19:16 PM
    Neue Windows-Management-Funktionen. Bessere Organisation von Fenstern im Vollbild, unter anderem in Mail.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:19:53 PM
    Erstmals auch Tabs in Mail.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:20:30 PM

    Split View. Erschließt sich wahrscheinlich erst beim Ausprobieren.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:20:39 PM
    Fenster lassen sich automatisch an den Seiten platzieren – a la Aero Snap in Windows.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:20:48 PM
    Notiz-App renoviert. Unter anderem mit Bildern und formatierbaren Texten.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:21:10 PM
    Splitscreen-Funktion sieht sehr nett aus.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:21:16 PM
    Kleine Anmerkung: Der Name "El Capitan" – einer der Berge im Yosemite Nationalpark – unterstreicht, dass Apple wie damals bei der Evolution von Leopard zu Snow Leopard vor allem an Stabilität und Änderungen unter der Haube gearbeitet hat.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:21:26 PM
    Steht aus Mission Control heraus zur Verfügung. Schnellerer Zugriff zur Spaces-Leiste.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:21:55 PM
    Das war's mit den (hübschen und eher kleinen) neuen User-Interface-Funktionen in El Capitan.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:22:56 PM

    Die Feature-Liste für OS X El Capitan.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:23:07 PM
    Verbesserungen bei der Performance. Zweimal schnelleres App-Switching. Erste Mails doppelt so schnell da. PDFs vier Mal so schnell in Preview.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:23:16 PM
    Metal kommt auf OS X.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:23:27 PM
    Die Grafikschnittstelle für iOS, die vor allem Spielen hilft.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:23:39 PM
    Grafik-Stack wird umgebaut.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:23:51 PM

    Metal kommt auf OS X.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:24:02 PM
    50 Prozent Rendering-Beschleunigung, 40 Prozent Reduzierung der Prozessorbeanspruchung bei Grafikaktionen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:24:24 PM
    Entwickler wie Adobe arbeiten mit der Technik.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:24:48 PM
    Die UI lässt sich interaktiver gestalten.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:03 PM
    Angeblich hat Adobe mit nur geringem Aufwand die Geschwindigkeit in einigen Funktionen um den Faktor acht beschleunigt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:07 PM
    Adobe sagt, man sieht Beschleunigungen im Rahmen einer achtfachen Leistung.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:15 PM

    After Effects als Beispiel für Metal-Performance.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:23 PM
    Draw-Calls-Performance zehn Mal schneller für Spiele - das holt auch aus schwächeren CPUs mehr Perofrmance heraus. Das Ganze erinnert stark an Vulkan (OpenGL Next) und DirectX 12.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:35 PM
    Ein Vertreter von Epic Games ist auf der Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/8/2015 5:25:57 PM
    Unreal Engine kann Metal nutzen.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform