WWDC 2014 | Mac & i

WWDC 2014

Minutenprotokoll von Apples Entwicklerkonferenz, auf der OS X 10.10 und iOS 8 mit vielen neuen Funktionen gezeigt wurden, außerdem eine neue 3D-Schnittstelle und eine neue Programmiersprache.

  • 6/2/2014 5:25:11 PM
    Die Icon-Form hat sich übrigens nicht verändert - sie dürfen auch rund sein.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:25:16 PM
    Spotlight kann verschiedene Einheiten umrechnen, Meilen in km etwa, und nach Locations suchen, Restaurants beispielsweise.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:25:33 PM
    Neue Funktion: iCloud Drive. Apple bringt einen "richtigen" Cloud-Speicher, der sich per Finder aufrufen lässt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:25:44 PM
    Dazu gibt's verschiedene Ordner im Finder.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:25:46 PM

    iCloud Drive scheint nun ein vollständiger Ersatz für Dropbox zu sein

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:26:08 PM
    Auch von iOS-Anwendungen. Ein wenig wie Dropbox.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:26:17 PM
    Unterstützt wird auch Windows, sagt Federighi.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:26:35 PM
    Weiter geht's: Mail mit neuem Look.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:27:08 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:27:15 PM
    Künftig gibt's eine neue Funktion, mit der sich Attachments über iCloud versenden lassen. Das soll verschlüsselt geschehen. Wie schon in Vorschau lassen sich Dokumente innerhalb von Mail per iSight-Kamera unterschreiben.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:27:32 PM
    Von Yosemite zu Yosemite geht's direkt, sonst gibt's einen Link.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:27:52 PM
    Die Funktion heißt Mail Drop und unterstützt bis zu 5 GByte.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:28:21 PM
    Weitere Neuerungen: Safari.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:28:31 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:28:49 PM
    Die Favoritenliste verschwindet. Sie lässt sich über die Suchfunktion aufrufen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:28:56 PM

    Safari wird schlanker. Die Favoritenleiste erscheint erst, wenn man die Adressleiste aktiviert.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:29:04 PM
    In Safari ist die Spotlight-Suche eingebaut.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:29:26 PM
    Verbesserte Teilen-Funktion, auch mit RSS-Unterstützung. "Mit einem Klick kann man Websites teilen."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:29:33 PM
    Neue Tab-Ansicht mit allen Tabs.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:29:43 PM
    Jede Site bekommt einen eigenen Stack (Haufen).
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:30:02 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:30:02 PM
    Private-Browsing künftig mit eigenem Fenster, wie man es von Firefox kennt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:30:37 PM

    Safari soll nun auch Googles SPDY unterstützen: Das ist ein neues Übertragungsprotokoll, das HTTP ersetzen soll.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:30:41 PM
    Neue Funktionen: HTML5-"Premium Video", das etwa bei Vimeo und Netflix weniger Strom verbrauchen soll.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:30:53 PM
    WebGL, SPDY, CSS Shapes und mehr.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:31:03 PM
    Safari wurde flotter, so Federighi.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:31:14 PM
    Insbesondere bei komplexen JavaScript-Anwendungen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:31:26 PM
    Flotter als Chrome und Firefox, sagt Apple.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:31:36 PM
    Brian Croll, ein Safari-Experte kommt auf die Bühne.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:31:42 PM
    Demo-Time.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:32:05 PM

    Brian Coll zeigt den neuen Safari

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:32:13 PM
    Er zeigt, wie die neue Favoriten-Funktion über die Suchleiste aufzurufen ist.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:32:33 PM
    Spotlight nennt Vorschläge, etwa aus Wikipedia.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:32:39 PM
    "Das ist sehr bequem."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:33:03 PM
    Auch bei vielen Tabs scrollt es butterweich.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:33:38 PM
    Die Teilen-Funktion wurde vereinfacht. Es gibt eine "letzte Empfänger"-Liste.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:34:05 PM
    Mit der "Markup"-Funktion kann man Bilder direkt in Safari editieren.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:34:48 PM

    Bilder kann man nun direkt in Safari mit Anmerkungen versehen

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:34:50 PM
    Man kann in Bildern malen und sie mit Anmerkungen versehen, direkt aus Safari.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:34:55 PM
    Text geht natürlich auch.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:35:11 PM
    Das erinnert ein wenig an Werkzeuge wie Skitch oder Glui – nur eben direkt in Safari beziehungsweise Mail.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:35:47 PM
    Mit einem Klick geht das Bild auf die Reise.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:36:18 PM
    Craig Federighi ist zurück.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:36:28 PM
    Continuity ist dran.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 5:36:40 PM
    Die neue Funktion soll die Nutzung von mehreren Apple-Geräten vereinfachen.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform