WWDC 2014 | Mac & i

WWDC 2014

Minutenprotokoll von Apples Entwicklerkonferenz, auf der OS X 10.10 und iOS 8 mit vielen neuen Funktionen gezeigt wurden, außerdem eine neue 3D-Schnittstelle und eine neue Programmiersprache.

  • 6/2/2014 6:42:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:42:17 PM
    Und ein Teich mit Hunderten von Fischen, die alle KI-gesteuert operieren und auf den Finger reagieren.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:42:27 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:42:45 PM
    Der Zen-Garten lässt sich auch verändern.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:43:20 PM
    Hübsche Schmetterlinge in hoher Anzahl. "Die Entwickler hätten nicht gedacht, dass das geht."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:43:27 PM
    "Tausende Objekte werden hier gerendert."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:43:35 PM
    "Ohne Metal ging das noch nicht auf iPhone und iPad."
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:43:35 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:43:52 PM
    Die Zen-Garden-App wird kostenlos sein, sobald iOS 8 erscheint.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:44:29 PM

    Federighi spricht über SpriteKit

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:44:42 PM
    Verbesserungen für Casual Games mit SpriteKit. Physik-Engine überarbeitet, Lichtquellen und mehr.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:45:18 PM
    Neu in iOS: SceneKit auch für Casual Games. Ein 3D-Szenen-Renderer zur Darstellung von Grafiken in Spielen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:45:19 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:45:43 PM
    Xcode wird verbessert.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:10 PM
    Objective C wird durch eine neue Programmiersprache ergänzt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:15 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:20 PM
    Sie heißt "Swift".
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:27 PM
    "Und die ist super", sagt Federighi.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:52 PM
    Swift soll 3,9 Mal schneller sein als Python und etwa ein Drittel schneller als Objective-C.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:46:59 PM
    Bei Standardanwendungen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:11 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:15 PM
    Moderne Programmiersprache mit diversen aktuellen Funktionen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:28 PM
    Type Inference, Generics, Namespaces, Closures...
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:28 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:44 PM
    Die Entwickler freuen sich.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:53 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:47:57 PM
    Viele Fehler sollen nicht mehr möglich sein, sagt Federighi.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:48:06 PM
    Swift ist Cocoa- und Cocoa-Touch-nativ.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:48:15 PM
    Man kann es zusammen mit Objective-C und C in einer App verwenden.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:48:21 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:48:44 PM
    Swift erlaubt mit Playground "ein neues Maß an Interaktivität".
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:48:56 PM
    Demonstration: Wie man Swift-Apps schreibt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:49:04 PM
    Dafür kommt ein Swift-Experte auf die Bühne, Chris Lattner.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:49:19 PM
    Swift ist direkt in Xcode nutzbar.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:49:26 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:49:31 PM
    Der Output ist sofort auf der rechten Seite zu sehen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:49:42 PM
    Man kann Swift auch als Skriptsprache nutzen.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:50:06 PM
    Gezeigt wird jetzt, wie man ein einfaches 2D-Spiel entwickelt.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:50:46 PM

    Xcode zeigt bei Swift-Code weitere Infos an, wie hier Vorschaubildchen zu den im Code verwendeten Bildern.

    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:51:11 PM
    Man kann sich live anzeigen lassen, wie sich Datenbereiche verändern.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:51:49 PM
    In Playground kann man sich die App sofort anzeigen lassen, ein Spiel etwa, in dem sich ein Objekt bewegt, mit anderen Objekten kollidiert und so weiter – alles mit relativ wenigen Zeilen Code.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:52:11 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:52:19 PM
    Effekte lassen sich zuschalten und mehr.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:52:45 PM
    Der App-Output ist interaktiv, so dass man Werte einzeln und live durchgehen kann.
    Kommentar schreiben ()
  • 6/2/2014 6:53:27 PM
    Mit SceneKit lässt sich dann auch eine 3D-Version des Spiels erstellen.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform