Mac-Event Oktober 2016 | Mac & i

Mac-Event Oktober 2016

Liveticker von der Pressekonferenz, auf der Apple vor allem neue MacBooks, aber womöglich auch neue Varianten von iMac, Mac mini und Mac Pro vorstellen wird. Eventuell gibt es noch weitere Neuigkeiten.

  • 10/27/2016 5:29:45 PM
    Jubiläum: In dieser Woche vor 25 Jahren wurde das erste Mac-Notebook präsentiert, das PowerBook 100.
  • 10/27/2016 5:30:01 PM
    Am 25. Oktober 1991, vor 25 Jahren, wurde das erste PowerBook vorgestellt.
  • 10/27/2016 5:31:10 PM
     
    Cook nennt ein paar Innovationen in weiteren Mac-Notebooks: Das erste Trackpad, die erste WLAN-Integration, das erste Unibody-Gehäuse...
  • 10/27/2016 5:31:38 PM
    Wir sehen ein Video, das uns in die Mac-Notebook-Geschichte zurückführt.
  • 10/27/2016 5:31:56 PM
    Spaßig: Apple leakt das neue MacBook Pro mit OLED-Touchleiste in diesem Video!
  • 10/27/2016 5:32:16 PM
    Da ist es!
  • 10/27/2016 5:32:28 PM
     
    "Das ist das neue MacBook Pro und es ist absolut unglaublich."
  • 10/27/2016 5:32:31 PM
    Sagt Tim Cook.
  • 10/27/2016 5:32:42 PM
    Phil Schiller, Marketingboss, darf es zeigen.
  • 10/27/2016 5:32:58 PM
    Faszinierend: Es hat eine Kopfhörerbuchse!
  • 10/27/2016 5:33:22 PM
     
    Trotz eines sehr dünnen Gehäuses.
  • 10/27/2016 5:33:42 PM
    Es ist nur 14,9 mm dünn.
  • 10/27/2016 5:33:48 PM
    Vorherige Version: 18 mm.
  • 10/27/2016 5:33:55 PM
    23 Prozent kleiner in Sachen Volumen.
  • 10/27/2016 5:34:05 PM
    1,36 Kilo.
  • 10/27/2016 5:34:20 PM
    453 Gramm leichter ungefähr (das war das 13-Zoll-Modell).
  • 10/27/2016 5:34:41 PM
    "Das dünnste und leichteste MacBook Pro, das wir je gebaut haben."
  • 10/27/2016 5:34:46 PM
    15 Zoll: 15,5 mm statt 18 mm beim Vorgänger.
  • 10/27/2016 5:34:58 PM
    14 Prozent dünner, 20 Prozent weniger Volumen als der Vorgänger.
  • 10/27/2016 5:35:12 PM
    1,81 kg ungefähr, 4 Pounds.
  • 10/27/2016 5:35:25 PM
    Das Trackpad ist riesig.
  • 10/27/2016 5:35:47 PM
     
    Zweimal so groß wie zuvor, wenn ich das richtig verstanden habe.
  • 10/27/2016 5:35:55 PM
    Force Touch weiterhin integriert, also keine mechanische Bewegung.
  • 10/27/2016 5:36:12 PM
    Tastatur: Butterfly-Mechanismus aus dem MacBook Retina, allerdings in der zweiten Generation.
  • 10/27/2016 5:36:21 PM
    "Für professionelle Notebooks."
  • 10/27/2016 5:36:31 PM
    Schöneres Tippgefühl und "responsiver".
  • 10/27/2016 5:40:07 PM
     
    Neben der Touch Bar liegt ein Touch-ID-Fingerabdrucksensor der zweiten Generation.
  • 10/27/2016 5:40:36 PM
    Der Touch-ID-Button dient auch als Powerknopf.
  • 10/27/2016 5:40:58 PM
    Zur Steuerung der Touch Bar gibt es einen neuen Chip namens T1.
  • 10/27/2016 5:41:09 PM
     
    Demonstration der Touch Bar jetzt mit Craig Federighi.
  • 10/27/2016 5:41:37 PM
    Als erstes kann man den Mac mittels Touch ID entsperren. Geht sehr flott.
  • 10/27/2016 5:41:55 PM
    Siri hat eine eigene Taste, wenn man das möchte. Für die Lautstärke gibt es einen Regler statt zweier Knöpfe.
  • 10/27/2016 5:42:06 PM
    In Mail gibt's verschiedene Kontextmenüs.
  • 10/27/2016 5:42:19 PM
    Man kann dank Multitouch auch Wischgesten auf der Touch Bar ausführen.
  • 10/27/2016 5:42:34 PM
    Auch werden Wortvorschläge eingeblendet.
  • 10/27/2016 5:42:51 PM
    Die Anordnung der Touch Bar ist ziemlich schlau, weil sie einfach direkt über den normalen Tasten liegt.
  • 10/27/2016 5:43:09 PM
     
    Die QuickType-Funktion aus iOS gibt's auch über die Touch Bar.
  • 10/27/2016 5:43:37 PM
     
    Natürlich kann man auch Emojis über die Touch Bar auswählen!
  • 10/27/2016 5:44:17 PM
    Man kann sie sich nach Kategorien anzeigen lassen und herumwischen, bis man gefunden hat, was man mag.
  • 10/27/2016 5:45:15 PM
    Die Touch Bar zeigt in Apps auch Lieblingsfunktionen, man kann sie zum Videoschnitt verwenden, Voransichten von Fotos sehen und vieles mehr.
  • 10/27/2016 5:45:41 PM
     
    Safari zeigt Tab-Previews in der Touch Bar.
  • 10/27/2016 5:46:16 PM
     
    Beim Bezahlen mit Apple Pay kann man direkt mittels Touch-ID bestätigen. Die Touch Bar zeigt den Betrag.
  • 10/27/2016 5:47:18 PM
    Interessanterweise hatte sich Apple auch den Begriff "Magic Toolbar" eintragen lassen. Nun ist es dann doch "Touch Bar" geworden.
  • 10/27/2016 5:47:32 PM
    Im Finder ist die Touch Bar auch nutzbar.
  • 10/27/2016 5:47:49 PM
    Man kann sie konfigurieren und wichtige Funktionen auf die Touch Bar legen. Einfach per Drag & Drop direkt dorthin ziehen, wo man sie haben möchte.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform