Apple-Event September 2014 | Mac & i

Apple-Event September 2014

Minutenprotokoll von Apples Pressekonferenz am 9. September in Cupertino, auf der unter anderem das iPhone 6 und 6 Plus sowie die Apple Watch vorgestellt wurden.

  • 9/9/2014 5:11:37 PM
    Es ist ein LCD-Schirm, ein AMOLED oder ähnliches.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:11:59 PM
    Die Frontabdeckung sol "ionengestärkt" sein.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:12:20 PM
    Offenbar kein Saphir. Wobei es sich auch um eine Kombination von Saphir und Glas handeln könnte.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:12:34 PM
    Die beiden Geräte habe einen 4,7 und 5,5 Zoll großen Bildschirm.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:12:45 PM
    Das 6 Plus hat 185 Prozent mehr Bildpunkte.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:13:01 PM
    Die Auflösungen: 1334 x 750 und 1920 x 1080, also letzteres dann Full HD.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:13:22 PM
    Das 6 ist 6,8 mm dünn, das 6 Plus 7,1 mm.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:13:46 PM
    Zum Vergleich: Das 5s ist 7,6 mm dick.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:14:06 PM
    Das Display soll über eine verbesserte Farbdarstellung verfügen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:14:20 PM
    Außerdem ist es weniger blickwinkelabhängig.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:14:42 PM

    Dünner sind die neuen iPhones auch, und zwar deutlich.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:14:55 PM
    Beim 6 Plus lässt sich ein spezieller Modus aufrufen, der es erlaubt, im Horizontalbetrieb ein seitliches Menü anzuzeigen, ähnlich wie man es vom iPad kennt.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:15:28 PM
    Das 6 Plus wirkt im Betrieb sehr iPad-ähnlich – ein Phablet eben.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:15:47 PM
    Auch der Homescreen kann dort horizontal verwendet werden.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:16:07 PM
    Das 6 Plus bekommt auch eine bessere Tastatur mit neuen Copy & Paste-Tasten.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:16:16 PM
    Die dürfte auch das iPad erreichen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:17:01 PM
    Es gibt eine neue Geste mit der man Menüs in Fingernähe holen kann, schließlich ist das Display nicht klein.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:17:09 PM
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:17:11 PM
    Dazu berührt man den Homeknopf zweimal.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:17:38 PM
    Der Einschaltknopf ist an der Seite, was ihn leichter erreichbar macht.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:01 PM
    Kurz zwischendurch die Auflösungen: iPhone 5S: 326 dpi, iPhone 6: ebenfalls 326 dpi, iPhone 6 Plus: 401 dpi
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:02 PM
    Weiter geht's mit Apps. Mittlerweile sind 1,3 Millionen Stück im App Store vorhanden.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:24 PM
    Auch die, die nicht angepasst wurden, sollten problemlos auf dem iPhone 6 laufen und vernünftig aussehen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:34 PM
    "Wir haben einen Scaler der Desktop-Klasse."
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:44 PM

    Flach und abgerundet – eine klare Evolution des iPhone-Looks.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:18:50 PM
    Natürlich ist auch eine Anpassung von Apps möglich, dann mit den neuen Funktionen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:19:15 PM
    Das Innenleben: Neuer A8-Chip. 64 Bit wie der A7.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:19:33 PM
    20-Nanometer-Prozess. 13 Prozent kleiner als der A7.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:19:50 PM
    CPU ist 20 Prozent schneller, Grafik 50 Prozent schneller.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:19:57 PM
    Sagt zumindest Phil Schiller.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:20:20 PM
    Benchmarks sollen noch deutlich besser ausfallen.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:20:44 PM
    Schiller betont die sogenannte "Sustained Performance", also die Dauerleistung der Geräte. Der A8 ist hier stromsparender.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:20:55 PM
    Weiter geht's mit der neuen Grafikschnittstelle Metal.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:21:05 PM

    Apple hat zahlreiche Spielepartner an Bord geholt, welche die auf der WWDC vorgestellte Programmiersprache Metal unterstützen.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:21:12 PM
    Hier sagt Schiller, dass sie von zahlreichen Spieleanbietern genutzt werden wird.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:21:25 PM
    Weiter geht's mit einer Demonstration.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:21:46 PM
    Die Super Evil Megacorp. präsentiert ein Spiel.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:21:56 PM
    Das Game heißt Vain Glory.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:05 PM
    Ein Kampfspiel mit Touchscreen-Steuerung.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:11 PM

    Die Grafikeinheit der neuen iPhones ist laut Apple bis zu 84 Mal schneller als die des ersten Modells.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:12 PM
    Das sieht sehr gut aus.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:19 PM

    Die CPU-Leistung ist seit dem Ur-iPhone um das 50-fache gestiegen.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:25 PM
    Die Grafik erinnert manchen hier an Konsolenniveau.
    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:51 PM

    Das ist kein Video sondern In-Game-Grafik eines Titels, der Metal nutzt. Da kann man schon von Konsolenniveau sprechen.

    Kommentar schreiben ()
  • 9/9/2014 5:22:58 PM
    Auch die Touchsteuerung scheint gut zu funktionieren, das ist bei Actiontiteln ja nicht selten ein Problem.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform