Apple-Event Oktober 2013 | Mac & i

Apple-Event Oktober 2013

Minutenprotokoll von der Apple-Keynote am 22. Oktober 2013 in San Francisco, bei der unter anderem das iPad Air und das iPad mini Retina, neue MacBook-Pro-Modelle und weitere Details zum neuen Mac Pro vorgestellt wurden.

  • 10/22/2013 5:14:32 PM
    Ebenfalls wichtig: Bessere Speichernutzung. Mavericks kann Speicher in Echtzeit komprimieren, sagt Craig Federighi.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:14:36 PM

    Durch das neue Betriebssystem kann der Speicher besser genutzt werden.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:14:47 PM
    6 GByte Daten sollen in 4 GByte RAM passen (das sollte man mal testen).
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:15:07 PM
    Ebenfalls gibt's bei der Grafikunterstützung Verbesserungen. Insbesondere bei integrierter Grafik.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:15:18 PM
    "Mavericks ist viel schlauer."
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:15:32 PM
    Das Betriebssystem soll der GPU nur die jeweils wirklich notwendigen Aufgaben erteilen.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:15:38 PM
    "High Performance no matter what you are doing."
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:15:53 PM
    OpenGL-Support für integrierte Grafikchips.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:16:04 PM

    Die integrierte Grafikleistung steigt mit MacOS X 10.9.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:16:16 PM
    Das soll bestimmte Aufgaben 1,8 Mal schneller machen.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:16:42 PM
    Weiter geht's mit Mavericks-Funktionen wie Notifications - die kann man nun direkt beantworten, etwa bei Facebook- oder Twitter-Nachrichten.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:17:10 PM
    Neue Apps in Mavericks: Maps und iBooks.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:17:24 PM
    Demo-Time.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:17:26 PM

    Mavericks bringt bis zu 1,8 mal stärkere Grafikleistung.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:17:35 PM
    Craig Federighi zeigt das neue Betriebssystem.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:18:01 PM
    Er präsentiert iBooks mit interaktiven Lehrbüchern.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:18:22 PM
    Er zieht Inhalte von iBooks nach Pages. Yeah, copy + paste!
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:18:31 PM
    (DRM-frei, offensichtlich.)
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:18:51 PM

    Apple Maps hat in Mavericks neue Funktionen

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:19:02 PM
    Weiter geht's mit Tags im Finder.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:19:10 PM
    Eine Funktion, die man schon lange erwartet hat.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:19:30 PM
    Jedes Dokument kann einen Tag erhalten, dazu gibt's eine Seitenleiste zur schnellen Selektion wichtiger getaggter Dokumente.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:19:36 PM
    Dokumente können natürlich auch mehrere Tags haben.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:19:59 PM
    Notifications-Demo: Hair Force Two meldet sich, die Frau des Apple-Softwarechefs.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:20:15 PM
    Wer den Witz nicht versteht: Craig Federighi verfügt über eine erstaunlich gepflegte Haartracht.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:20:34 PM
    Website-Notifications: Auch Web-Angebote können systemweite Nachrichten aussenden, wenn das denn sein muss.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:20:46 PM
    (Das muss man natürlich zunächst genehmigen.)
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:21:06 PM

    In Safari gibt es nun "Shared Links".

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:21:20 PM
    Craig Federighi zeigt Safari, unter anderem den Schlüsselbund.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:21:34 PM
    Im Dock finden sich übrigens interessante neue Icons von iPhoto, Keynote und Numbers.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:21:48 PM
    Die iWork-Apps dürften überarbeitet worden sein.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:22:02 PM
    Federighi zeigt die Lesefunktionen in Safari.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:22:23 PM
    Zwischenzeitlich kommt eine neue Nachricht, die Federighi mittels Data Detectors direkt in die Kalenderanwendung übernimmt.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:22:26 PM

    Der Kalender lässt sich direkt von Mail aus aufrufen.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:22:59 PM
    Hier kann man sich dann beispielsweise mitteilen lassen, wann fahren sollte, um einen Termin nicht zu verpassen.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:23:19 PM

    Satellitenansicht in Apple Maps mit "fly-over"-Funktion.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:23:28 PM
    Craig Federighi zeigt die neue Maps-App mit Turn-by-Turn-Unterstützung, Flyover-Ansichten und mehr.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:23:44 PM
    Das war's mit der Demo.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:24:05 PM
    Craig Federighi sagt, Apple wolle, dass die neuen Betriebssysteme möglichst viele Nutzer erreichen sollen.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:24:34 PM
    Er betont, man habe seinen Entwicklungsprozess beschleunigt. Dazu gehört auch, dass sich OS X über den Mac App Store besorgen lässt.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:24:34 PM

    Mavericks wird kostenlos ausgeliefert.

    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:24:52 PM
    Eine neue Revolution, sagt Craig Federighi: Mavericks wird kostenlos sein!
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:25:10 PM
    Also keine 20 Euro wie früher!
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:25:25 PM
    Es ist egal, welches Betriebssystem auf dem Mac ist - ab Snow Leopard geht's los.
    Kommentar schreiben ()
  • 10/22/2013 5:25:39 PM
    iMacs seit 2007 zum Beispiel lassen sich aktualisieren.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform